Herzlich Willkommen auf meiner Internetseite

Ein paar Worte über mich...

Ich stamme aus dem nordrhein-westfälischen Herten-Westerholt. Nach dem Studium des Fachs Biologie an der Ruhr-Universität Bochum wechselte ich an die Private Universität Witten-Herdecke, wo ich in der Virologie zunächst promovierte und später auch habilitierte. Nach einer Zeit als Hochschullehrer ging ich in die pharmazeutische Industrie. Der Weg führte nach Cuxhaven und dort lebe ich auch heute noch. 

Als Ausgleich zum beruflichen Alltag entdeckte ich schnell die Liebe zur Fotografie . Mit der Zeit führte dies zur Veröffentlichung von mehr als zwanzig Beiträgen in unterschiedlichen Zeitschriften. 

 

2014 erschien unter dem Titel „Nördliches Cuxland: Weltnaturerbe Wattenmeer – Küstenheide – Hochmoor“ ein Foto- und Naturreiseführer über das auch als Cuxland bekannte Gebiet zwischen Cuxhaven und Bremerhaven. Angespornt durch diese positiven Erfahrungen entschloss ich mich, mich an einen Kriminalroman zu wagen und dort gleich - zeitig mein Fachwissen als Virologe einfließen zu lassen. Mit Erfolg: Mit „Mordlinie“ erscheint im September bereits sein fünfter Krimi.

Neu...!

Anstatt nach einem harten Arbeitstag bei der Kripo in Cuxhaven entspannt in den Feierabend starten zu können, landet Hauptkommissar Arne Olofsen in seinem schlimmsten Albtraum: Die Tür zu seinem Haus steht offen, und seine Frau Paula ist verschwunden. Dazu die unmissver-ständliche, in Blut geschriebene Botschaft: „Sie ist weg. Du wirst leiden.“
Olofsen leidet, doch sehr schnell schlägt seine Angst in Wut um. Als er die Forderung der Entführer erfährt – eine bestimmte Biowaffe im Austausch für Paulas Leben – sieht Olofsen rot und fliegt prompt aus dem Ermittlerteam.
Was nun?
Findet er einen Weg, Paula zu befreien und gleichzeitig tausende andere Leben zu schützen? 

Ein Wettlauf beginnt – gegen die Zeit und gegen die eigene Angst …

In kürze auch als Hörbuch...!

MORDLINIE - jetzt auch als Hörbuch!

Auf der Suche nach seinem Platz im Leben stolpert Konrad Georg Brichtner am Duhner Strand in Cuxhaven über eine Leiche. Das Opfer sitzt im Auto und hält einen mysteriösen Gegenstand in der Hand – eine Petrischale mit Nährboden für Bakterien. Das Bizarre: Die Bakterien wachsen in Form einer numerischen Reihenfolge. Was hat es mit diesen Zahlen auf sich? Ein Code vielleicht?
Konrad beschließt, eigene Nachforschungen anzustellen, als er erfährt, dass das Opfer ein ehemaliger Kollege seines Onkels und Ziehvaters ist.
Dann überschlagen sich die Ereignisse, denn es werden weitere Leichen mit ähnlichen Bakterienschalen aufgefunden …

Krimis & Lesungen

Sie haben Interesse an meinen Krimis und Lesungen? Dann sind Sie hier genau richtig.

Bücher

Hier erhalten Sie eine Übersicht über meine Bücher. Viel Spaß beim Stöbern...

Termine & Lesungen

Hier finden Sie Termine und weitere Informationen zu anstehenden Lesungen. Ich hoffe, ich treffe Sie dort...

Rückblicke

Hier habe ich ein paar Eindrücke von vergangenen Lesungen zusammengestellt. Bilder, die Lust auf mehr machen...

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.